Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement (HWK)

Als Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement (HWK) verwalten, planen und steuern Sie die Unternehmensmobilität. Sie bringen Anforderungen wie Kosteneffizienz, Sicherheit, Umweltschutz und mögliche Zukunftsmobilitäten in Einklang und können eigenständig und verantwortlich den Bereich des Fuhrparkmanagements führen.

Sie sind in der Lage, Konzepte und Lösungswege im Hinblick auf Kosten, Qualität, Prozessmanagement und Zeit zu entwickeln und umzusetzen.

Sie stellen sich auf Änderungen von Methoden und Systemen im Fuhrparkmanagement ein, auf neue Formen der Arbeitsorganisation und auf neue Anforderungen der Verkehrswirtschaft. Mit Ihrem Know-how gestalten Sie den organisatorischen und technischen Wandel im Unternehmen mit.

Lehrgangsinhalte

Betriebswirtschaftslehre
  • Planung und Organisation
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Kosten- und Controlling-Strukturen im Fuhrparkmanagement
  • Finanzierungsarten im Fuhrpark
Recht
  • Bürgerliches Recht
  • Steuerrecht
  • Fuhrparkrecht
Arbeitssicherheit / BG-Vorschriften
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Ladungssicherung
  • Prävention und Vorsorge
  • Fahr(er)sicherheit
  • Verhalten in Unfallsituationen
  • Fahrassistenzsysteme
  • Zustand von Fahrzeugen
Technische und praktische Kenntnisse
  • Begutachtung von Fahrzeugen
  • Reparaturmethoden
  • Risk-Management
  • Versicherungen im Fuhrpark
  • Gutachterwissen
Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönlichkeitsprofil (Extended Disc)
  • Auftreten und Verhalten
  • Kommunikation
  • Führungstechniken
  • Stressbewältigung
  • Zeitmanagement
Fuhrparkwissen
  • Grundlagen Fuhrparkmanagement
  • Beschaffung
  • Einflussfaktoren und Entwicklung
  • Digitalisierung
  • Trends und Visionen
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Outsourcing
  • Prozesse im Fuhrpark
  • Moderne Konzepte
  • Verwertung
  • Alternative Antriebe
  • Operatives und strategisches Fuhrparkmanagement
  • Behörden und Kommunen
  • Einordnung und Stellung im Unternehmen

Termine

Ausbildungstermine 2018

Zeitraum / Beginn Bemerkungen
05.02.2018 – Apr. 2019
(Teilzeit)
– ausgebucht! –
16.04.2018 – Jun. 2019
(Teilzeit)
 
17.09.2018 – Dez. 2019

(Vollzeit)

 
17.01.2019 – Jul. 2019
(Wochenendkurs)
Do.(10UE) / Fr.(10UE) / Sa.(5UE)